Direkt zum Inhalt springen

Spielplan 1960-61

Die Gespenster, von Henrik Ibsen, Burgtheater Wien

Der zerbrochene Krug, von Heinrich von Kleist, Komödie Basel

Das Fenster zum Flur, von Curth Flatow und Horst Pillau, Stadttheater Konstanz

Mandragola, von Niccolo Machiavelli, Schauspielhaus Zürich

Mutter Courage, von Bertolt Brecht, Schauspielhaus Zürich mit Therese Giehse

Frank V., Oper einer Privatbank, von Friedrich Dürrenmatt, Komödie Basel

Glückliche Reise, Operette von Eduard Künneke, Stadttheater Luzern

Macht des Schicksals, Oper von Giuseppe Verdi

Der Troubadour, Oper von Gluseppe Verdi

Zurück zur Übersicht

Theater – gespielte Realität!